Winga Marin - Ohlson 29

Winga Marin - Ohlson 29
1/7
Número del artículo
389264
Astillero / fabricante
Winga Marin
Modelo:
Ohlson 29
Categoría:
yate de vela
Fondeadero:
Heiligenhafen Alemania
Calcular costes de transporte
Estado:
bien cuidado
9.800
Añadir
Sugerir anuncio por E-Mail.
Imprimir anuncio
Contacto
Datos
  • Eslora:
    8.80 m
  • Anchura:
    2.70 m
  • Calado:
    1.60 m
  • Material:
    PRFV
  • Año de construcción:
    1973
  • Peso:
    3.10 kg
  • Tanque combustible:
    25.00 l
  • Número de motores:
    1
  • Modelo motores:
    Bukh
  • Transmisión:
    diesel con
    intraborda
  • Potencia motores:
    7 kW (10 CV)
  • Números camarotes:
    1
  • Número de camas:
    5
  • Número de baños:
    1
  • WC:
    baño manual + lavabo
Equipamiento
accesorios
bomba de achique, fundas de cojines, radio, barandilla protectora, vela, sistema de agua presurizado
aparejo y velas
enrollador de génova, tangón, ajuste del tangón
equipamiento técnico
marcha atrás, batería, ancla, velocímetro
fundas y lonas
protector salpicaduras
instrumentos náuticos
sumlog, sonda de profundidad, brújula
Observaciones
Observaciones-de
Es handelt sich bei dem Schiff um eine elegante, äußerst robuste und von sehr hoher Qualität gefertigte Segelyacht. Besonders deutlich: 1. der Mast steht auf dem Kiel und nicht auf Deck; damit ist eine besondere Stabilität und Sicherheit gegeben; 2. in der Plicht sitzt man sehr geschützt, hat eine genügend hohe Rückednlehne zum Anlehnen und braucht auch die Beine wegen tiefem Plichtboden nicht anzuwinkeln. Das Schiff ist ausschließlich vom Eigner gefahren worden - kein Charter. In der letzten Jahren sind viele Verbesserungen gegenüber der urssprünglichen Segelführung im Hinblick auf die Sicherheit von Skipper und Crew vorgenommen worden ( Rollfocksystem, Verlagerung der Großfall-Bedienung in die Plicht, Reffleinen-Bedienung von der Plaicht aus etc.). Kiel und Unterwasserschiff wurden Winter 2016/17 neu beschichtet.
Das Schiff ist haftpflicht- und kaskoversichert.
Ab Ende Oktober 2017 im Winterlager / Hallenplatz; Winterlager und Zu-Wasser-lassen im Frühjahr mit Mast setzen, Segelanschlagen etc. auf Kosten des Verkäufers.